Zum Hauptinhalt springen
Zwei Menschen schauen auf einen Laptop

Es ist jetzt an der Zeit, auf Post-Quanten-Krypto­­grafie umzu­steigen.

Quantencomputer nähern sich rasch der Rechenleistung und Stabilität, die sie benötigen, um Verschlüsselungsprotokolle mit öffentlichem Schlüssel, wie RSA und elliptische Kurvenkryptografie (ECC), zu knacken. Unsere sensiblen Daten, Anwendungen und Transaktionen, die wir täglich benötigen, wären dann nicht mehr ausreichend geschützt.

Es ist wahrscheinlich, dass Angreifer bereits verschlüsselte Daten abfangen und speichern, bis Quantencomputer über genügend Qubits verfügen, um die Verschlüsselungsalgorithmen zu knacken. Unterschätzen Sie nicht den Aufwand, der für die Umstellung auf die Post-Quanten-Kryptografie erforderlich ist, denn diese wird Jahre dauern.

Was ist gefährdet?

Auswirkungen des Quanten-Computing auf gängige kryptografische Algorithmen (Quelle: NISTIR 8105)

Zeitrafferaufnahme einer Straße

Planen mit den Experten von Entrust

Entrust hat eine führende Rolle bei der Schaffung von Standards für die Post-Quanten-Kryptografie und somit die Zukunft des Daten­schutzes übernommen. Wir sind teilnehmende Mitglieder der Internet Engineering Task Force (IETF) und Teilnehmer am NIST-Wettbewerb zur Ermittlung neuer Quanten-resistenter Kryptografiestandards für die Post-Quanten-Welt.

Vertrauen Sie auf unser Know-how: Wir helfen Ihnen, Krypto-Agilität zu erreichen und sich auf das Quantenzeitalter vorzubereiten.

Das Cryptographic Center of Excellence (CryptoCoE) von Entrust bietet die notwendigen Hilfsmittel und Anleitungen für das Inventar­isieren und Priorisieren Ihrer Daten und kryptografischen Assets sowie für die Umsetzung eines Post-Quanten-Plans. Die Dienstleistungen des CryptoCoE umfassen:

Symbol für Werkzeuge
Krypto-Gesundheitscheck

Holen Sie sich einen Entrust-Experten an Ihre Seite, der Ihnen bewährte Praktiken und einzigartige Analyse-Tools empfehlen kann, die Sie beim Inventarisieren und Bewerten Ihrer Krypto-Assets unterstützen und Sie wissen lassen, wie gut Sie auf das Post-Quanten-Zeitalter vorbereitet sind.

Daumen-hoch-Symbol
PKI-Integritätsprüfung

Unsere PKI-Integritätsprüfung bietet Ihnen Anleitungen und Hilfsmittel zur Bewertung der Integrität und der Risiken Ihres PKI-Systems und zum Ergreifen der erforderlichen Maß­nahmen zu dessen Vorbereitung auf die Post-Quanten-Kryptografie.

Klemmbrett-Symbol
Post-Quanten-Risikobewertung

Identifizieren Sie die Algorithmus- und Datenschutzrisiken in Ihren Geschäftssystemen, erstellen Sie einen Migrationsplan und -zeitrahmen und überprüfen Sie Ihre Data Governance anhand von bewährten Praktiken bezüglich der Kontrolle, der Einhaltung von Standards und der Fähigkeiten zur Vorbereitung auf die Tests und die Implementierung nach der Quanten-Migration.

Erfahren Sie mehr über das Entrust Cryptographic Center of Excellence und die entsprechenden Dienstleistungen.

So können Sie sich bereits jetzt vorbereiten

Bestandsaufnahme vornehmen
Zu wissen, welche kryptografischen Ressourcen und Algorithmen Sie besitzen und wo diese sich befinden, ist ohnehin eine bewährte Praktik und für die Vorbereitung auf die Post-Quanten-Kryptografie unerlässlich.

  • Daten: Bringen Sie in Erfahrung, wo sich Ihre Daten und Anwendungen befinden: vor Ort, extern, in Clouds oder in virtualisierten Umgebungen.
  • Algorithmen: Welche Algorithmen werden wo eingesetzt? RSA und ECC sind am stärksten gefährdet. Und nichts sollte fest codiert sein.
  • Schlüsselgrößen: Symmetrische Verschlüsselung, z. B. AES, ist sicherer als asymmetrische Verschlüsselungsverfahren. Dies gilt allerdings nur, wenn Ihre Schlüssel groß genug sind.

Das Entrust Cryptographic Center of Excellence (CryptoCoE) kann Sie mit einer Post-Quanten-Risikobewertung bei der Vorbereitung unterstützen.

Prioritäten setzen
Bestimmen Sie den Wert Ihrer Daten, ihre Aufbewahrungszeit und wie lange es dauern wird, auf Post-Quanten-Kryptografie umzusteigen. Wenn Sie wissen, was gefährdet ist, wissen Sie auch, wo Sie ansetzen müssen.

Prüfen
Sie können mit nShield Hardware-Sicherheitsmodulen oder nShield as a Service und CodeSafe, unserem sicheren Software-Entwicklungskit, mit der Prototypenerstellung der NIST-Finalisten für Quanten-resistente Algorithmen in der Kategorie „digitale Signatur“ beginnen.

Planen
Entrust spielt eine führende Rolle bei der Entwicklung der Standards für Post-Quanten-Kryptografie. Vertrauen Sie auf unser Cryptographic Center of Excellence, das Sie bei der Inventarisierung und Bewertung Ihrer kryptografischen Ressourcen unterstützt, und planen Sie Ihre Migration zur Post-Quanten-Kryptografie mit demselben Unternehmen, das an deren Definition mitwirkt.

Unsere Lösungen für Post-Quanten-Kryptografie

Entrust Cryptographic Center of Excellence

Holen Sie sich von den Entrust-Experten Bewertungen, Hilfsmittel und umsetzbare Empfehlungen für die Umstellung Ihrer Kryptografiesysteme auf eine Post-Quanten-Welt.

nShield Optionspaket für Post-Quanten-Kryptografie über CodeSafe

Beginnen Sie mit der Implementierung neuer Quanten-resistenter Algorithmen und kryptografischer Ansätze, dem Schlüsselaustausch sowie Ver- und Entschlüsselungen mit diesem Optionspaket für nShield HSMs und CodeSafe.

PKI as a Service für Post-Quanten-Zeitalter

Unser Cloud-basiertes PKI-as-a-Service-Angebot kann gemischte und reine Quanten-sichere Zertifizierungsstellenhierarchien bereitstellen, sodass Sie Post-Quanten-sichere Szenarien und Infrastrukturen testen oder implementieren können.

Quanten-Krypto-Apps (PS)

Entwickeln Sie Ihre Post-Quanten-basierten Anwendungen und modifizieren Sie Ihre bestehenden Kryptografieanwendungen für eine Post-Quanten-Welt mithilfe unserer Kryptografie-Experten.

Die Umstellung auf Quanten-sichere Algorithmen kann mehrere Jahre dauern, weshalb es jetzt an der Zeit ist, sich auf das Post-Quanten-Zeitalter vorzubereiten.

Anudeep Parhar, Chief Information Officer bei Entrust

Weitere Ressourcen

Kontakt

Sprechen Sie mit einem Kryptografie-Experten von Entrust, um in Erfahrung zu bringen, wie wir Ihnen helfen können, sich auf die Post-Quanten-Welt vorzubereiten.