Eine Verschlüsselungsplattform für unterschiedliche Datenbankumgebungen

Reduzieren Sie mit Lösungen für die Datenbankverschlüsselung und Schlüsselverwaltung von Entrust das Risiko von Datenschutzverletzungen.

Entrust nShield™ HSMs ermöglichen es Unternehmen, ihre sensiblen Schlüssel vor internen und externen Bedrohungen zu schützen und Datenschutzbestimmungen einzuhalten. Mit Entrust nShield HSMs können Sie die Vorteile der nativen Datenbankverschlüsselung voll ausnutzen und trotzdem ein höheres Maß an Sicherheit bei der Schlüsselverwaltung erreichen und dabei optimale Sicherheit, Effizienz und Zugänglichkeit zu verschlüsselten Daten gewährleisten.

    Herausforderungen

    zentrale Problemstelle

    Datenbanken stellen einen zentralen Aggregationspunkt und damit einen Angriffspunkt für Diebe dar. Ihre Datenbanken, egal ob vor Ort oder in der Cloud, enthalten die Daten, die für Ihr Unternehmen wichtig sind und die für potenzielle Angreifer wertvoll sind.

    unzureichende Sicherheitssteuerungen

    Unzureichende Sicherheitssteuerungen setzen Ihre Organisation dem Risiko von Betrug und Datenschutzverletzungen aus. Wenn z. B. die Schlüsselverwaltung innerhalb der Datenbank erfolgt, hat der DBA sowohl die Kontrolle über die Daten als auch über den Schlüssel. Datenbankverschlüsselungslösungen lassen oft das Risiko für Insider-Angriffe sowie für Advanced Persistent Threats außer Acht, bei denen ein Angreifer die Identität eines privilegierten Benutzer annimmt.

    Verlorene Schlüssel

    Der Verlust des Schlüssels kann dazu führen, dass Daten nicht mehr verfügbar sind, da eine Entschlüsselung unmöglich ist, was zur Unterbrechung des Geschäftsbetriebs führt.

    Lösungen

    Entrust nShield HSM-Schlüsselschutz

    Für Umgebungen, die ein höheres Maß an Sicherheit erfordern, bieten Entrust nShield HSMs FIPS-zertifizierten Schutz für Ihre Datenbankschlüssel. Entrust nShield HSMs sind in verschiedenen Formfaktoren erhältlich und helfen dabei, Ihre Anforderungen an hohe Sicherheit und Compliance zu erfüllen und Umgebungen zu bedienen, die von Desktop-Datenbanken über Datenbanken mit einem Server bis hin zu über ein Netzwerk verteilten Datenbankanwendungen reichen – und das alles bei gleichzeitiger Sicherung der Schlüssel in einer gehärteten Lösung.

    Vorteile

    Vereinfachte Konformität

    Sorgen Sie für einfachere Compliance-Verpflichtungen im Hinblick auf den Datenschutz, indem Sie eine sicherheitszertifizierte Verschlüsselung und Schlüsselverwaltung zur Durchsetzung kritischer Best Practices und andere Standards für die Sorgfaltspflicht einsetzen.

    Aufgabentrennung

    Setzen Sie eine Aufgabentrennung durch, indem Sie Hauptschlüssel von verschlüsselten Daten isolieren und so das Risiko für Insider-Angriffe reduzieren.

    Reduzierte Kosten

    Maximieren Sie mit der branchenführenden Security World-Schlüsselverwaltungsarchitektur von Entrust die Effizienz, indem Sie die Kosten für die Verwaltung von Schlüsseln in großen Datenbankumgebungen reduzieren.

    Ressourcen

    Lösungsbeschreibung: Erhöhte Sicherheit von Datenbankverschlüsselungsschlüsseln

    Datenbankverschlüsselungslösungen helfen, sensible Daten von Unternehmen zu schützen. Entrust arbeitet mit führenden Anbietern von Datenbankverschlüsselung zusammen, um die zugrunde liegenden Verschlüsselungsschlüssel mit hoher Sicherheit zu schützen.

    Lösungsbeschreibung: TDE-Schlüsselverwaltung

    Microsoft-SQL-Server- und Oracle-Database-Lösungen bieten native, transparente Datenbankverschlüsselung (Transparent Data Encryption, TDE) für den Schutz der in den Datenbanken ihrer Kunden gespeicherten Daten. Die Verwaltung der TDE-Schlüssel ist jedoch mit einigen Herausforderungen verbunden, wie etwa jener, diese Schlüssel von den Assets, welche sie schützen, zu isolieren und sicher aufzubewahren. Schlüsselverwaltungslösungen von Entrust zentralisieren die Schlüsselverwaltung für Microsoft SQL Server und Oracle Database und geben den Nutzern somit mehr Kontrolle über die Schlüssel bei gleichzeitig erhöhter Datensicherheit.

    Jetzt chatten