Zum Hauptinhalt springen
Frau schaut auf Computerbildschirm

Bei den Benutzern für Vertrauen sorgen

Entrust Code Signing-Zertifikate authentifizieren die Identität eines Softwareherstellers und verifizieren die Code-Integrität mit einem fälschungssicheren Siegel für Software-Downloads.

  • Benutzerakzeptanz erhöhen
  • Markenreputation aufrechterhalten
  • Schützen Sie Ihre Kunden

Funktionen von Code Signing-Zertifikaten

Signatur-Symbol
Microsoft Smartscreen-Filter

Sie können doppelt so schnell wie bei unsignierten Anwendungen für eine positive SmartScreen-Anwendungs­reputation sorgen.

Stecker-Symbol
Integration mit Produkten anderer Anbieter

Unsere Code Signing-Zertifikate können in die meisten Entwicklungs­werkzeuge anderer Anbieter integriert werden.

Kommentar mit Ausrufezeichen – Symbol
Unbegrenztes Signieren

Durch klare visuelle Indikatoren sind manipulierte Dokumente leicht erkennbar.

Uhr-Symbol
Zeitstempel

Überprüfen Sie anhand des Zeit­punkts der Signatur von Code, ob die Signatur gültig ist.

authentifizierter Benutzer – Symbol
Status als identifizierter Herausgeber

Steigern Sie das Vertrauen der Benutzer und vermeiden Sie Sicherheits­warnungen "Unbekannter Herausgeber".

Zertifikat-Symbol
Weniger Warnmeldungen

Entfernt Popups für Warnmeldungen während des Installationsvorgangs.

Kaufen Sie die Signierlösungen, die für Sie am besten geeignet sind.

Funktionen unserer TLS-Zertifikate und SSL-Zertifikate

Unterstützt das Signieren im Windows-Kernelmodus
Auf dem Zertifikat angezeigte Informationen
Zusätzliche Identitätssicherung
Technische Daten
 

Organization Validated
(OV)

nicht zutreffend

Unternehmen
Standort
EV verifiziert gemäß den Anforderungen des CA/Browser Forum
Authenticode
Java
Adobe Air
Microsoft Office
Microsoft VBA
Mozilla Objects

Extended Validation
(EV)

Vista
Windows 7
Windows 8 und 8.1
Windows 10

Unternehmen
Standort
Rechtsordnung
Art des Unternehmens
EV verifiziert gemäß den Anforderungen des CA/Browser Forum
Authenticode
Java
Adobe Air
Microsoft Office
Microsoft VBA
Mozilla Objects

Systemanforderungen

Der private Schlüssel muss auf einem Gerät gespeichert sein, das FIPS 140-2 Level 2 oder Common Criteria Level 4+ entspricht. Entrust bietet Token an, die mit Common Criteria Level 5 konform sind, alternativ kann ein HSM-Gerät separat erworben werden.

Anforderungen für das Herunterladen von Zertifikaten:

  • Token-Software: Wird von Entrust beim Kauf zur Verfügung gestellt
  • Microsoft Internet Explorer 11
  • Microsoft Windows-Betriebssystem – Version 7,8 und 10
  • Microsoft Windows Server-Betriebssystem – Version 2008, 2012 und 2016

Entrust-Token-Anforderungen:

  • Token-Software: Wird von Entrust beim Kauf zur Verfügung gestellt
  • Microsoft Internet Explorer 10 und 11
  • Microsoft Windows-Betriebssystem: Version 7, 8.1 oder 10
  • Microsoft Windows Server-Betriebssystem: 2008 oder 2012

Entrust Code Signing-Zertifikate sind x.509-basierte Zertifikate, die bei einem vertrauenswürdigen Root verankert sind und dem Benutzer erlauben, den folgenden Code zu signieren:

  • Microsoft Authenticode
  • Microsoft Windows Kernel-Treiber
  • Microsoft Marketplace-Apps
  • Microsoft Office und VBA
  • Java-Applets
  • Adobe Air
  • Apple1

Die Signierfähigkeiten der HSM-Benutzer sind vom HSM abhängig.

HINWEIS:
Alle Code Signing-Zertifikate erfordern eine integrierte Entwicklungsumgebung/Softwarelösung, die das Signieren von Anwendungen ermöglicht. Um z. B. Microsoft-Code zu signieren, wird ein kostenloses Tool von Microsoft benötigt, um das Signieren zu ermöglichen (z. B. SignTool, VisualBasics usw.)

1 Unterstützt nicht alle Apple-Programme. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie mehr darüber wissen möchten.

Ressourcen für Code Signing-Zertifikate