Zum Hauptinhalt springen

X.509-PKI-Zertifikate erhöhen die Unternehmenssicherheit

Seit der Einführung des x509-Standards für Public-Key-Infrastruktur (PKI) im Jahr 1988 sind digitale und x509-Zertifikate zu einem wichtigen Bestandteil der Sicherheit für Unternehmen, Regierungen und Verbraucher auf der ganzen Welt geworden.

Bei der Auswahl eines x509-Zertifikats müssen Unternehmen nicht nur die Robustheit der Technologie und den Ruf des Anbieters berücksichtigen, sondern auch die Erschwinglichkeit der Lösung und die Kosteneinsparungen, die sie bieten kann. Für Unternehmen, die ein marktführendes x509-Zertifikat suchen, erfüllt Entrust alle Anforderungen.

Entrust Authority stellt führende x509-PKI-Technologie bereit

Entrust ist ein vertrauenswürdiger Layered-Security-Berater für Unternehmen, Verbraucher und Regierungen in 60 Ländern. Die erste x509 Public Key-Infrastrukturlösung kam 1994 auf den Markt. Die Entrust Authority-Produktsuite ist mittlerweile in ihrer siebten Auflage die am häufigsten eingesetzte x509 PKI-Lösung in der Branche.

Mit Entrust Authority können Unternehmen Verschlüsselungs-, Authentifizierungs- und digitale Signaturtechnologie basierend auf dem x509-Standard unternehmensweit einsetzen. Dieses innovative Produktportfolio ist modular und vollständig integriert, sodass Unternehmen x509 PKI transparent und konsistent über eine breite Palette von Anwendungen und Plattformen hinweg bereitstellen können. Außerdem stellt Entrust Authority Entwicklern eine Reihe von Toolkits zur Verfügung, um die besten x509-Zertifikate auf eigene Anwendungen anzuwenden.

Mit Entrust Authority-Komponenten eine maßgeschneiderte x509-PKI-Lösung erstellen

Entrust Authority enthält eine Vielzahl von optionalen Komponenten zur Anpassung von PKI-Sicherheit an die spezifischen Bedürfnisse des Unternehmens. Alle Komponenten sind in den Entrust Authority Security Manager integriert, der Zertifizierungsstelle (CA) im Zentrum von Entrust Authority, die die digitalen Identitäten der Benutzer ausstellt und verwaltet.

  • Entrust Authority Administration Services. Indem sie erzwingt, dass alle administrativen Transaktionen digital signiert werden, ermöglicht diese Komponente die delegierte und verteilte Verwaltung von x509-PKI mit End-to-End-Sicherheit.
  • Entrust Authority Auto-Enrollment Server. Mit diesem Server können Unternehmen Benutzer und Computer automatisch mit x509-PKI für verwaltete Zertifikate registrieren, wenn sie ein Windows®-Programm verwenden.
  • Entrust Authority Security Manager Proxy. Dieser Proxy ermöglicht die Kommunikation mit einer PKI-Zertifizierungsstelle über das Internet, ohne dass Änderungen an den bestehenden Einstellungen der Firewall vorgenommen werden müssen.
  • Entrust Authority Roaming Server. Dieser Server ermöglicht es Benutzern an jedem beliebigen Ort, sich anzumelden und auf sichere Daten zuzugreifen, ohne dass sie die digitalen IDs mit sich führen oder vorzeigen müssen.
  • Entrust Authority Enrollment Server für das Web. Dieser Server stellt ein PKI-Zertifikat für Geräte und Anwendungen aus.
  • Entrust Authority Enrollment Server für VPN. Dieser Server stellt ein SSL-Zertifikat für Remote Access Clients, Router und VPN-Gateways aus.

Entrust bietet auch Software für Certificate Authorities, Lösungen für Pass-PKI, Technologie für PCI-Sicherheit, Produkte für sicheres https und mehr an.