Integration einer starken Zugangsdatensicherheit für vernetzte IoT-Geräte von Anfang an

Das IoT eröffnet neue Möglichkeiten für Unternehmen und Verbraucher und ist der Dreh- und Angelpunkt fast jeder Initiative zur digitalen Transformation. Gleichzeitig zeigt ein kurzer Blick auf die Schlagzeilen, dass es echte Sicherheitsbedenken gibt, da die Zugangsdaten von vernetzten Geräten aus der Ferne angegriffen und für böswillige Zwecke verwendet werden können. Entrust nShield HSMs helfen Ihnen, Ihre digitale IoT-Transformation zu sichern.

Entrust arbeitet mit IoT-Geräteherstellern und Endbenutzern zusammen, um Schlüssel und digitale PKI-Zertifikate zu injizieren. So wird eine Vertrauensbasis gebildet und eine starke Authentifizierung für vernetzte Geräte ermöglicht.

    Herausforderungen

    Remote-Angriffe

    Sobald ein Gerät online ist, kann es zu einem Ziel für Cyberkriminelle werden. Diese möchten Schwachstellen bei der Geräteanmeldung ausnutzen, um einen Zugang zu vernetzten Systemen zu finden oder bösartigen Code einzuschleusen.

    Ausgabe von Fehlerbehebungen und anderen Updates

    Kein Hersteller beabsichtigt, Produkte mit Softwarefehlern bereitzustellen, aber es kommt vor. Ebenso können Entwickler neue Features und Funktionen zu Geräten hinzufügen, die bereits auf dem Markt sind, wodurch sich möglicherweise zusätzliche Einnahmequellen eröffnen. Die Kunden erkennen zwar an, dass gelegentlich Code-Updates erforderlich sind, aber die Hersteller müssen dies mit minimalen Ausfallzeiten tun. Und einem Prozess, der die Authentizität und Integrität der Updates sicherstellt, um eine positive Kundenerfahrung zu gewährleisten und die Einnahmen zu schützen.

    Nicht autorisierte Produktion

    Ungesicherte Fertigungsprozesse bieten Kriminellen die Möglichkeit, Produktionsläufe zu verändern, um nicht autorisierten Code einzuführen oder zusätzliche Einheiten zu produzieren, die anschließend auf dem Schwarzmarkt verkauft werden.

    Lösungen

    Geräteauthentifizierung

    IoT-Experten aus der gesamten Branche sind sich einig: Eine starke Authentifizierung der Gerätezugangsdaten ist erforderlich, um sicherzustellen, dass den vernetzten Geräten vertraut werden kann. Entrust hilft Herstellern, eine eindeutige Geräteidentität zu erstellen. Diese kann authentifiziert werden, wenn ein Gerät versucht, sich mit einem Gateway oder einem zentralen Server zu verbinden. Mit dieser eindeutigen ID können Sie jedes Gerät während seines gesamten Lebenszyklus verfolgen, sicher mit ihm kommunizieren und verhindern, dass es schädliche Prozesse ausführt. Wenn ein Gerät ein unerwartetes Verhalten aufweist, können Sie ihm einfach seine Berechtigungen entziehen.

    Codesignierung

    Um die Integrität von Software- und Firmware-Updates zu gewährleisten und die Risiken im Zusammenhang mit Code-Manipulationen oder Code abzuwehren, der von den Unternehmensrichtlinien abweicht, muss der Code mit als zentraler Schritt beim Software Release signiert werden. Entrust hat umfangreiche Erfahrung mit Best Practices für Codesignierung, einschließlich der Sicherung von Signierschlüsseln durch manipulationssichere Hardware-Sicherheitsmodule.

    Sichere Fertigung

    Mit Entrust nShield HSMs und unterstützender Sicherheitssoftware können Hersteller Schlüssel und digitale Zertifikate injizieren und die Anzahl der gebauten Einheiten und den in jeder Einheit enthaltenen Code kontrollieren.

    Vorteile von Elliptic Curve Cryptography

    Verteidigung gegen Angriffe

    Indem Sie Vertrauen in Ihre vernetzten Geräte aufbauen, können Sie sicherstellen, dass nur autorisierte Aktivitäten in Ihren Unternehmensnetzwerken stattfinden, was einen besseren Schutz vor Angriffen auf Datenspeicher und Unternehmens-IP bietet.

    Kosteneinsparungen und Umsatzmöglichkeiten

    Durch Updates von Geräten vor Ort können Sie den Zeit- und Kostenaufwand reduzieren. Sie können auch Firmware-Updates bereitstellen, die neue Umsatzmöglichkeiten durch verbesserte Produktleistung oder zusätzliche Funktionen schaffen.

    Schutz vor Marken- und finanziellen Schäden

    Indem Sie sich gegen die Produktion nicht autorisierter Einheiten wehren, können Sie den Marken- und finanziellen Schaden begrenzen, der mit Überbauung und Cloning verbunden ist, insbesondere bei entfernten Produktionsstätten.

    Ressourcen

    Lösungsbeschreibung: Entrust nShield HSMs für Root of Trust in IoT-Geräten

    Das Internet der Dinge erfordert Sicherheit und Vertrauen, um sein volles Potenzial auszuschöpfen. Die explosionsartige Ausbreitung des IoT bringt erhebliche Chancen mit sich – aber auch potenzielle Bedrohungen.

    Datenblätter: Entrust nShield HSMs

    Entrust nShield HSMs helfen Herstellern, eindeutige Identitäten für vernetzte Geräte zu etablieren. Entrust nShield HSMs bieten eine sicherheitsgehärtete, manipulationssichere Umgebung für sichere kryptographische Verarbeitung, Schlüsselerstellung und -schutz, Verschlüsselung und vieles mehr.

    Fallstudien

    Verwandte Produkte