Erhöhen Sie die Sicherheit Ihrer sensiblen Daten – in jeder Cloud-Umgebung

Mit nShield® Bring Your Own Key (BYOK) bringen Sie Ihre eigenen Schlüssel zu Ihren Cloud-Anwendungen mit, unabhängig davon, ob Sie Amazon Web Services (AWS), Google Cloud Platform (GCP) oder Microsoft Azure verwenden. Mit den hochsicheren HSMs von nShield können Sie weiterhin von der Flexibilität und Wirtschaftlichkeit von Cloud-Diensten profitieren, wobei Sie gleichzeitig die Sicherheit Ihrer Schlüsselverwaltungsverfahren stärken und mehr Kontrolle über Ihre Schlüssel erhalten.

Sehen Sie sich unser Video „Bring Your Own Key with nCipher and Microsoft Azure“ an, um zu sehen, wie nShield BYOK Ihre Cloud-Schlüsselverwaltungspraktiken verbessern kann.

Laden Sie unsere Lösungsübersicht „nShield Bring Your Own Key“ herunter, um mehr darüber zu erfahren, wie nShield BYOK Ihnen mehr Kontrolle über Ihre Schlüssel gibt.

    Vorteile

    Sichere Schlüsselverwaltung

    Unterstützt durch FIPS 140-2 Level 2 und 3 nShield HSMs, hilft Entrust nShield BYOK Ihnen, sicherere Schlüsselverwaltungspraktiken einzuführen, die die Sicherheit Ihrer sensiblen Daten in der Cloud stärken.

    Größere Kontrolle über Ihre Schlüssel

    Mit Entrust nShield Bring your Own Key verwenden Sie Ihre eigenen Entrust nShield HSMs in Ihrer eigenen Umgebung, um Ihre Schlüssel zu erstellen, zu speichern und sicher in die Cloud zu exportieren.

    Überragende Schlüsselgenerierung

    Entrust nShield HSMs verwenden einen zertifizierten Zufallszahlengenerator mit hoher Entropie, um Schlüssel von höherer Qualität zu erzeugen, als das üblicherweise mit Software möglich ist.

    Spezifikationen

    Zertifizierte Hardware Root of Trust

    Entrust nShield BYOK basiert auf nShield Edge, Solo und Connect HSMs, die nach FIPS 140-2 Level 2 und 3 zertifiziert sind. Diese Zertifizierung stellt sicher, dass Entrust nShield HSMs nach strengen Standards getestet wurden, unter anderem auf ihre manipulationssicheren Eigenschaften. Auf unseren Produktseiten finden Sie eine vollständige Liste der Normen, denen diese Plattformen entsprechen.

    Entrust nShield BYOK für Microsoft Azure

    Sie können Ihre eigenen Schlüssel (BYOK) für Ihre Cloud-Anwendungen nutzen. Wenn Sie Microsoft Azure verwenden, generieren Sie Ihre Schlüssel vor Ort und übertragen sie dann sicher auf Entrust nShield HSM, das innerhalb der Azure-Infrastruktur ausgeführt wird. Mit diesem Ansatz erhalten Sie HSM-gestützte Sicherheit an beiden Enden. Sie können Ihre Hauptschlüssel auch in Ihrem Entrust nShield HSM vor Ort speichern und verwalten.

    nShield BYOK für AWS und GCP

    Wenn Sie AWS oder GCP verwenden, können Sie das nShield Cloud Integration Option Pack verwenden, um Ihre Schlüssel vor Ort zu generieren und an AWS oder GCP zur temporären Verwendung in der Cloud zu vermieten. Nach einer vorab festgelegten Zeitspanne werden Ihre Schlüssel in der Cloud zerstört. Gegebenenfalls können Sie die in Ihrem HSM gespeicherten Schlüssel erneut vermieten.

    Multi-Cloud-Dienst

    Mit Entrust nShield BYOK können Sie Ihren Cloud-Anbieter wählen, sogar aus demselben HSM. Ihr lokales Entrust nShield HSM sendet Schlüssel an den Cloud-Anbieter Ihrer Wahl, wann immer Sie es wünschen.

    Verwandte Produkte

    Jetzt chatten