Schutz vertraulicher Bankdaten von Kunden bei gleichzeitiger Einhaltung globaler und branchenspezifischer Standards

Entrust nShield® HSMs bieten umfassende Schlüsselverwaltung und umfassenden -schutz für die Sicherung von Daten über Geräte, Prozesse, Plattformen und Umgebungen hinweg. Mit Entrust nShield HSMs können Finanzdienstleister ihre Kunden schützen, gesetzliche und Branchenstandards hinsichtlich Datensicherheit einhalten, Sicherheitsaudits vereinfachen und eine Schädigung des Rufs vermeiden, der durch Datenschutzverletzungen entsteht.

    Herausforderungen

    Einhaltung gesetzlicher Vorschriften

    Allein die Herausforderungen im Hinblick auf die Einhaltung von Datensicherheitsbestimmungen und -vorschriften sind für Banken und Finanzdienstleister gewaltig. Sicherheitsanforderungen für ruhende Daten sind in PCI DSS für kreditkartenbezogene Informationen, GLBA, SOX/J-SOX, NCUA, Datenschutz- und Datenresidenzgesetzen und sogar im USA Patriot Act zu finden.

    Datensicherung

    Um ihren Ruf zu schützen, müssen Banken und Finanzdienstleister und ihre Führungskräfte kritische Finanzdaten vor Offenlegung schützen.

    Schutz vor Insidern, APTs und zukünftigen Bedrohungen

    Da die Online-Infrastrukturen von Finanzdienstleistern einem ständigen Wandel unterliegen und immer weiter zunehmen, sind Verfahren notwendig, die nicht nur die Daten schützen, sondern auch unbefugte Zugriffe erkennen und die Organisation darüber benachrichtigen.

    Lösungen

    Sichere Schlüsselverwaltung

    Entrust nShield Hardware-Sicherheitsmodule (Hardware Security Modules, HSMs) sind geschützte, manipulationssichere Geräte, die Finanzinstitute beim Schutz streng vertraulicher Daten unterstützen, indem sie Verschlüsselungs- und Signaturschlüssel sicher erzeugen, verwalten und speichern.

    Sichere Ausführungsumgebung

    Zusätzlich zum Schutz sensibler Schlüssel bieten die Entrust nShield HSMs auch eine sichere Umgebung für die Ausführung Ihrer proprietären Anwendungen. Die CodeSafe-Option ermöglicht das Entwickeln und Ausführen von Codes innerhalb der Grenzen von Entrust nShield HSMs FIPS 140-2 Level 3 und schützt Anwendungen so vor möglichen Angriffen.

    Vorteile

    Abstimmung auf globale Compliance- und regulatorische Standards

    Die Einhaltung strenger Normen durch Entrust hilft Ihnen bei der Compliance in regulierten Umgebungen und sorgt für ein hohes Maß an Vertrauen in die Sicherheit und die Integrität der Entrust nShield HSMs.

    Bereit für Blockchain-Anwendungen

    Entrust nShield HSMs helfen Finanzdienstleistern, die kryptographischen Schlüssel zu schützen und zu verwalten, die Blockchain- und anderen Distributed Ledger-Anwendungen zugrunde liegen. Entrust nShield HSMs ermöglichen Unternehmen den Entwurf von hochsicheren Architekturen, die für Distributed Ledger erforderlich sind.

    Ressourcen

    Lösungsbeschreibungen: Datensicherungslösungen für Finanzdienstleister

    Weltweit setzen Finanzdienstleister bei der Bewältigung ihrer einzigartiger Herausforderungen auf Entrust nShield HSMs. Die Datensicherungslösungen von Entrust helfen Unternehmen dabei, Risiken zu reduzieren, Compliance nachzuweisen und die Agilität zu erhöhen, damit sie die strategischen Ziele rund um neue Zahlungs- und Transaktionstechnologien verfolgen können.

    Broschüre: Broschüre zu Entrust nShield HSMs

    Entrust nShield HSMs bieten eine sicherheitsgehärtete, manipulationssichere Umgebung für sichere kryptographische Verarbeitung, Schlüsselerstellung und -schutz, Verschlüsselung und vieles mehr. Die Entrust nShield-HSMs sind in drei „FIPS 140-2“-zertifizierten Formfaktoren erhältlich und unterstützen eine Vielzahl von Einsatzszenarien.

    Verwandte Produkte von nShield Connect

    Jetzt chatten